Kong Wubba
Kong Wubba

Kong Wubba

Zum Quietschen

Apportier- und Wurfspielzeug, langlebig, mit Quietscher, aus Nylon, 3 Größen, für jede Maulgröße passend, 3 verschiedene Farben erhältlich

Rennen und Quietschen

Normalerweise bin ich kein Freund von quietschenden Spielzeugen. Ehrlich nicht: Es nervt. Aber wir haben mit dem Kong Wubba ein Produkt gefunden, dass trotz des Quiekers ein wunderbares Spielzeug ist und erzählen euch auch gerne, wieso.

Der Kong Wubba

Der Kong Wubba besteht aus zwei Bällen und einem Nylonstoff. Die zwei Bälle (ein Tennisball oben und ein Quietscheball unten) sind mit einem robusten Nylonstoff ummantelt. Unter den zwei Bällen sind 4 Nylonzergel angebracht.

Der Wubba wird als Apportier- und Zerrspielzeug angeboten, jedoch nicht als Kauspielzeug. Das ist zu beachten. Wir haben den Kong Wubba wieder auf Wurfqualität, Robustheit und Pflege getestet.

Wirf weiter, Frauchen!

Unser Kong Wubba war bereits am Meer und im Wald. Er hat also schon so einiges mitmachen müssen. Wir haben ihn in der Größe XXL, es gibt ihn auch in S und M. Das Nylon ist wirklich sehr strapazierfähig. Das rot unseres Wubbas leuchtet sehr schön und er ist weit sichtbar. Es gibt ihn auch noch in blau und lila.

Der Kong Wubba ist übrigens kein Wasserspielzeug, dafür gibt es den Kong Water Wubba. Diesen haben wir allerdings noch nicht getestet.

Das bedeutet, dass der normale Kong Wubba auch nicht schwimmt, was aber nicht so schlimm ist. Am Strand macht er einen guten Job und der Sand lässt sich leicht abwischen. Der Hundesabber wird vom Nylon nicht aufgesogen, was sehr vorteilhaft ist.

Der Wubba fliegt auch sehr gut und lässt sich vom Hund gut aufnehmen. Mit den Nylonzergeln unter den Bällen lässt sich ein herrliches Zerrspiel veranstalten. Außerdem kann man den Wubba auch wunderbar in Bäumen verstecken, ihn an Äste hängen und daraus ein Intelligenz- und Suchspiel für den Hund veranstalten.

Leider ist das Nylon relativ schmutzempfindlich. Wenn der Kong Wubba also mal in einer Matschpfütze landet, sieht er auch entsprechend aus. Das macht aber nichts, denn unter fließendem Wasser ist der Wubba schnell gereinigt.

Der Quietscher hat für Menschenohren eine angenehme Lautstärke.

Natürlich muss jeder für sich entscheiden, ob er seinen Hund mit einem Quietsch-Spielzeug spielen lässt. Da der Kong Wubba aber kein Kau- sondern ein Apportier- und Zerrspielzeug ist und damit vor allem draußen genutzt wird, stellt der Quietscher für uns kein Problem dar.

Was uns wirklich überrascht hat, ist die Robustheit des Kong Wubba. So viel, wie daran bereits gezergelt wurde (und das bei einem 30 Kilo Hund), hätte es uns nicht gewundert, wenn das Nylon den Geist aufgegeben und gerissen wäre. Dies ist bisher aber nicht passiert.

Außer ein paar Matschflecken sieht unser Kong Wubba immer noch aus wie neu gekauft, und das obwohl er schon die wildesten Abenteuer hinter sich hat.

Verstecken und Apportieren

Wenn euer Hund also gerne Spielzeug sucht und apportiert, seid ihr mit dem Kong Wubba gut beraten. Wenn ihr einen sehr kaubegeisterten Hund habt, würden wir euch den Kong Wubba eher nicht empfehlen, da sich dabei sicherlich der Quietscher als erstes verabschieden würde. Als Alternative empfehlen wir euch den Bionic Urban Stick oder für Apportierspiele den Chuckit Max Glow Ball.

Technische Daten

  • 3 Größen: S, L, XXL
  • 3 Farben: blau, rot, lila
  • robuster Nylonstoff, waschbar

Wenn dir der Test gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn du den Kong Wubba über untenstehenden Link bestellst. Wir bekommen dann von amazon eine kleine Provision und dich kostet es nichts extra. Dafür können wir dir aber in Zukunft viele weitere wundervolle Produkte vorstellen.

veröffentlicht am

Zurück

Über Wunderdogs

Moin Moin! Wir sind Nicole und Dennis. Wir lieben es, regelmäßig neue Produkte rund um den Hund zu testen und sie dir hier vorzustellen. Erfahre mehr über uns.