Hundebett Kensons for Dogs
Hundebett Kensons for Dogs

Hundebett Kensons for Dogs

Für erholsamen Schlaf

Bequemes Hundebett aus Wildleder oder Cord-Stoff, unterschiedliche Farben, wasser- & schmutzabweisend, maschinenwaschbar.

„Schlaf ist die Erholung der Seele.“

Es gibt viele Gründe für ein neues Hundebett. Das alte Hundebett ist kaputt, nicht mehr schön, der Hund ist größer geworden oder ein neuer Hund ist eingezogen. Wir haben uns auf den Weg gemacht, das perfekte Hundebett für uns und für euch zu finden und haben uns dabei für das Hundebett von Kensons for Dogs entschieden.

Warum Schlaf für den Hund wichtig ist

Hunde brauchen sehr viel Schlaf. Im Schnitt zwischen 17 bis 20 Stunden. Kranke und alte Hunde sowie Welpen sogar 20 bis 22 Stunden. Wenn unsere Hunde diesen Schlaf nicht bekommen, werden sie auf Dauer überdreht, gereizt und nervös. Dies kann auf Dauer dazu führen, dass sie chronisch krank werden, ähnlich wie Menschen, die auf lange Zeit wenig Schlaf bekommen.

Natürlich sollen unsere Hunde uns überall hin begleiten, aber es ist auch sehr wichtig, ihnen Phasen der Ruhe und der Entspannung zu geben. Dabei spielt der Schlafplatz des Hundes eine wichtige Rolle.

Hund ohne Hundebett

Der richtige Schlafplatz für Hunde

Der richtige Schlafplatz für den Hund sollte möglichst in der Nähe seiner Menschen sein, er sollte sich aber auf jeden Fall an einem Ort befinden, an dem der Hund keinen Zug bekommt und auch kein ständiger Durchgangsverkehr herrscht. Außerdem sollte das Hundebett nicht in der Nähe der Haustür, beispielsweise im Hausflur stehen, denn damit unterstützt man bei einigen Hunden den Wachinstinkt. So kann der Hund nicht mehr richtig entspannen, denn: er muss auf seine Familie aufpassen.

Wenn der richtige Platz gefunden ist, sollte man anschließend das richtige Hundebett finden.

Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Hundebetten

Jeder Hund hat seine eigenen Bedürfnisse und auch jeder Mensch hat bestimmte Wünsche, was das Hundebett angeht. Es gibt die Hunde, die gerne etwas härter liegen und dann gibt es aber die „Prinzessin auf der Erbse“, die es kuschelig weich braucht.

  Hundebett Hundekorb Plastik Hundekorb geflochten
Reinigung Waschmaschine, Staubsauger Staubsauger, auswischbar, einzelne Decken maschinenwaschbar Staubsauger, auswischbar, einzelne Decken maschinenwaschbar
Bequemlichkeit Sehr weich, isoliert bei kalten Böden und bequem für alte und gelenkkranke Hunde Schlecht isoliert gegen Kälte, scharfe Ränder Schlecht isoliert gegen Kälte, werden gerne angenagt, nichts für geräuschempfindliche Hunde
Anschaffungskosten Relativ hoch, dafür qualitativ gut, Folgekosten für einen eventuellen neuen Bezug Niedrig, allerdings müssen für das Auspolstern Decken und Kissen gekauft werden - Folgekosten Niedrig, allerdings müssen für das Auspolstern Decken und Kissen gekauft werden - Folgekosten

Unsere Entscheidung: Das Hundebett Kensons for Dogs

Als wir uns auf die Suche nach einem neuen Hundekörbchen machten, wollten wir vor allem unserem Hund gerecht werden, der eben eher ein „Prinz“ ist. Nach gewissenhafter Recherche sind wir dabei auf das Kensons for Dogs Hundebett gestoßen. Das Hundebett aus strapazierfähigem und kuschelweichem Wildleder gibt es in diversen Farben, zum Beispiel die Klassiker grau und braun, aber auch Pistazie und Beere. Es ist wasser- und schmutzabweisend, was bei unserem Dreckspatz wirklich wichtig ist. Alternativ gibt es die Körbchen auch noch in Cordstoff, 100 % Baumwolle und Ökotex zertifiziert. Das Hundebett gibt es in den Größen S, M und L.

Bei beiden Varianten ist der Bezug abnehmbar und bei 30 °C in der Waschmaschine zu reinigen. Außerdem gibt es auch noch Ersatzbezüge, falls mal Abwechslung her soll oder sich die Wohnungseinrichtung ändert. Die Füllung besteht in beiden Fällen aus 50 % Faserkugeln und 50 % Latexflocken, damit sich auch ältere und gelenkkranke Hunde darin wohlfühlen. Für Welpen oder ältere Hunde gibt es die Option, einen Schutzbezug für das Inlett dazu zu kaufen. Falls doch mal etwas daneben geht, muss somit nicht direkt das ganze Hundebett in der Maschine gewaschen werden.

Was uns und unserem Hund besonders gut gefällt: er kann sich komplett darin ausstrecken. Das Hundebett hat einen dicken, weichen Rand, damit der Hund seinen Kopf darauf ablegen kann. Da es das Hundebett in 3 unterschiedlichen Größen gibt, haben wir uns für das Größte in Größe L entschieden. Das reicht locker für Hunde in Golden Retriever-Größe aus und es hätte sogar noch ein zweiter, kleiner Hund darin Platz.

Das Hundebett von Kensons for Dogs gibt es auch mit Cord

Technische Daten

Hundebett aus Wildleder (Mikrofaser)
  • Strapazierfähiges und kuschelweiches Wildleder
  • Tolle Qualität und Verarbeitung
  • Wasser- und Schmutzabweisend, atmungsaktiv
  • Füllung aus 50 % Faserkugeln und 50 % Latexflocken
  • Einteiliger, abnehmbarer Bezug, maschinenwaschbar bei 30°C
  • 3 Größen: S: 70 x 60 x 21 cm, M: 100 x 80 x 23 cm, L: 120 x 100 x 28 cm
  • In 6 Farben erhältlich: Saphir, Biscuit, Grey, Mocca, Purple Dream, Pistazie, Berry
Hundebett aus Cord-Stoff
  • Strapazierfähiger und komfortabler Cord-Stoff
  • 100 % Baumwolle – Ökotex zertifiziert
  • Tolle Qualität und Verarbeitung
  • Füllung aus 50 % Faserkugeln und 50 % Latexflocken
  • Einteiliger, abnehmbarer Bezug, maschinenwaschbar bei 30°C
  • 3 Größen: S: 70 x 60 x 21 cm, M: 100 x 80 x 23 cm, L: 120 x 100 x 28 cm
  • In 3 Farben erhältlich: Blue Smoke, Irish Taupe, Pearl Glam

Wenn dir der Test gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn du das Hundebett über untenstehenden Link bestellst. Wir bekommen dann von amazon eine kleine Provision und dich kostet es nichts extra. Dafür können wir dir aber in Zukunft viele weitere wundervolle Produkte vorstellen.

Produktbilder: Kensons for Dogs

veröffentlicht am

Zurück

Über Wunderdogs

Moin Moin! Wir sind Nicole und Dennis. Wir lieben es, regelmäßig neue Produkte rund um den Hund zu testen und sie dir hier vorzustellen. Erfahre mehr über uns.