FURminator deShedding Pflegewerkzeug

Eine haarige Sache

Das FURminator deShedding-Fellpflegewerkzeug entfernt einfach, sicher und effektiv die lose Unterwolle und toten Haare und unterstützt somit den Fellwechsel des Hundes.

Unterstützung beim Fellwechsel

Mindestens zwei Mal im Jahr ist es soweit: Unser Hund verliert einen Großteil seiner Unterwolle. Und die landete einfach überall. Auf dem Boden, auf dem Sofa und sogar in Schränken. Für den Hund ist der Fellwechsel eine anstrengende Angelegenheit, die man ihm mit dem richtigen Hilfsmittel etwas angenehmer gestalten kann.

Bei uns ist dafür der FURminator eingezogen. Laut Hersteller soll das Gerät den Haarausfall um bis zu 90% reduzieren. Wir haben den Langzeit-Test gemacht und können euch jetzt von unseren Erfahrungen berichten.

Was ist der FURminator?

Das FURminator deShedding Pflegewerkzeug ist quasi eine Kombination aus Haarbürste, Haarstriegel und -kamm. Die Zacken stehen relativ nah beieinander. Der Griff ist genoppt und hat eine ergonomische Form, sodass er sowohl von Rechts- als auch von Linkshändern gut geführt werden kann.

Zu Anfang sollte man schauen, für welchen Hund und welche Haarlänge der FURminator passen soll. Es gibt unterschiedliche Größen, je nach Hundegröße und auch Felllänge. Wir haben uns für den FURminator deShedding für langhaarige, mittelgroße Hunde entschieden.

Je nach Hunderasse und Felllänge bzw. Dichte, ist ein gewisser Zeitaufwand erforderlich.

Die Anwendung ist sehr leicht: das Fell wird in Wuchsrichtung mit kurzen Bewegungen vorsichtig durchgekämmt. Die Edelstahlkante dringt in das Deckhaar des Hundes ein und entfernt die lose Unterwolle sowie abgestorbene, lose Haare. Mit dem FURejector-Druckknopf werden die Haare einfach aus der Bürste herausgelöst. Das Video zeigt euch, wie es geht.

Der FURminator im Test

Ob wir nun den Haarausfall um bis zu 90% verringern können, kann ich schwer beurteilen. Fest steht, dass der FURminator den Haarausfall wirklich reduziert und es dem Hund angenehmer macht. Aus dem Grund ist unser Hund auch immer tiefenentspannt und freut sich auf die Bürstenzeit. Die Haut wird durch die Massage gut durchblutet und die Verletzungsgefahr ist durch die die abgerundeten Zacken gering.

Die Haare bleiben leider nicht alle in der Edelstahlkante hängen. Oft fliegt die feine Unterwolle auch richtig durch die Gegend und, wenn sie statisch aufgeladen ist, bleibt sie auch an den Klamotten des Bürstenden hängen. Am Besten ist es tatsächlich, den FURminator draußen, zum Beispiel auf der Wiese, zu benutzen. Das klappt auch wunderbar, denn die Bürste hat ein geringes Eigengewicht und lässt sich schnell mitnehmen. Unser erstes FURminator-Modell hatte den Druckknopf noch nicht. Der ist eine tolle Verbesserung des Produktes, denn so müssen die Haare nicht mehr per Hand herausgelöst werden sondern es reicht ein einmaliges Drücken auf den Knopf.

Vorsicht ist geboten bei verfilztem oder verklebtem Fell, diese Stellen sollte man vorab vorsichtig mit einem Kamm oder Ähnlichem behandeln. Das Kämmen mit dem FURminator würde an solchen Stellen das Haar heraus reißen, was unter Umständen sehr schmerzhaft für den Hund sein kann. Bitte seid auch an sensiblen Stellen wie am Bauch vorsichtig, damit ihr den Hund beim Bürsten nicht verletzt. Denn auch wenn die Edelstahl-Zacken abgerundet sind, sind die dünner behaarten Bereiche beim Hund empfindlich.

Statt mattem, stumpfen Fell glänzt unser Hund nun auch während des Fellwechsels. Außerdem holt der FURminator so viel lose Unterwolle und totes Deckhaar heraus, was bisher keine andere Bürste geschafft hat. Wir finden, der FURminator sollte in keinem Hundehaushalt fehlen.

Technische Daten

  • diverse Größen für alle Hunde und Felllängen
  • verringert das Haaren um bis zu 90%
  • der FURejector-Druckknopf entfernt die Haare aus dem FURminator

Wenn dir der Test gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn du den FURminator über untenstehenden Link bestellst. Wir bekommen dann von amazon eine kleine Provision und dich kostet es nichts extra. Dafür können wir dir aber in Zukunft viele weitere wundervolle Produkte vorstellen.

veröffentlicht am

Zurück

Über Wunderdogs

Moin Moin! Wir sind Nicole und Dennis. Wir lieben es, regelmäßig neue Produkte rund um den Hund zu testen und sie dir hier vorzustellen. Erfahre mehr über uns.